Frauentag…
Blümchen verteilen könnt Ihr Euch schenken, solange in vielen Ländern weltweit
Unterdrückung und Gewalt gegen Frauen weiterhin geduldet werden.

8 Gedanken zu “

  1. 20 wahre Worte zum heutigen „Frauentag“!

    Gefällt 1 Person

  2. christahartwig

    Ich kann mit dem Frauentag so gar nichts anfangen. Ist hier eben eher ein Brauch aus DDR-Zeiten, und ich glaube, da wurde er eher als Tag verstanden, an dem Mann die Wertschätzung der eigenen Ehefrau mittels Huldigungsgemüse zum Ausdruck bringt.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe meine Kindheit im damals noch sozialistischen Tschechien verbracht, da wurde der Frauentag auch gross gefeiert und auch wir Kinder mussten immer basteln und singen und Blumen ueberreichen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s