Jährlich landen 8 Millionen Tonnen Plastik im Meer, 99% versinken als
Mikroplastik, werden von Meerestieren verschluckt – und dann von uns.

7 Gedanken zu “

  1. Schlimm genug, dass wir diesen Plastikschrott essen, aber schlimm ist auch, wieviele von den Meerestieren qualvoll verenden, wenn sie das Plastik schlucken. Wie immer an allem Schlimmen ist der Mensch schuld.

    Gefällt 2 Personen

    • Wenn sich Meerestiere in Plastikschrott verfangen oder größere Stücke schlucken, bedeutet das oft ihren kurzfristigen (und fast immer qualvollen) Tod.
      Mikro- und Nano-Plastik kommt auf leisen Sohlen daher und tötet schleichend – uns alle.

      Gefällt mir

  2. Ich finde es richtig, dass wir auf dem Weg der Nahrungsmittelkette den Dreck zurück kriegen den wir unserer Umwelt antun

    Gefällt 1 Person

    • So ist es ja leider mit vielen Stoffen, die der Mensch so in Umlauf bringt… am Ende landet alles wieder bei uns.
      Und der Prozess, diesen gefährlichen Kreislauf zu erkennen, daraus zu lernen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen, dauert leider viel zu lange.

      Gefällt 1 Person

  3. Und davon hat diese Woche ein Wal das Leben verloren mit ca. 30 kg Plastik in ihm

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.