Hindernisse und Schwierigkeiten bringen uns im Leben voran.
Friedrich Nietzsche nannte sie „Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen“.

3 Gedanken zu “

  1. Oder auf die Nase fallen, weil wir zwei Stufen auf einmal genommen haben.

    Gefällt mir

  2. Ist nicht vom mir, sondern von Reinhard Mey. „Ich übe den Fortschritt, und das nicht faul: Nehme zwei Schritt auf einmal und fall aufs Maul.“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s