Kanaldeckel in Straßen sind immer rund…
So können sie nicht in den Abstiegsschacht fallen.
Am Bordstein: viereckige Gullydeckel (nur Wasserabfluss).

„Ich kenne meine Pappenheimer“ – war ehemals ein Lob von Schillers Wallenstein an das Pappenheimer Regiment, heutzutage ist’s eher abschätzig gemeint.

 

[Pappenheim ist eine kleine Stadt 70 km südlich von Nürnberg]

Spätestens Ende Oktober gibt es wieder Sommerzeit-Winterzeit-Diskussionen.
1947 gab’s sogar eine Hochsommerzeit (Mai/Juni) mit 2 Stunden Abweichung!

Es ist okay, im Leben Dummheiten zu begehen. Das sind Erfahrungen.
Wirklich dumm ist allerdings, dieselbe Dummheit zweimal zu machen.

Geld macht nicht glücklich… Trotzdem hätten wir gerne mehr davon.
Ist es nur das Geld der anderen, das unglücklich macht?

Neidische Menschen ärgern sich über das Glück oder den Erfolg von anderen.
Am meisten jedoch ärgert sie das eigene Unvermögen.

Feinde gehören zum Leben dazu – man kann nicht nur Freunde haben.
Oder frei nach Paul Newman: „… keine Feinde, kein Charakter…“

„Flohwalzer“ …  (Deutschland, Belgien, Norwegen, USA)
China: „Diebesmarsch“
Frankreich: „Rippchen“
Großbritannien: „Essstäbchen“
Spanien: „Schokoladenkanne“
Mexiko: „Äffchen“
Russland: „Hundewalzer“
Dänemark: „Prinzessin Zweibein“

(Fortsetzung vom gestrigen Beitrag)

Den „Flohwalzer“ kennt wohl jeder (obwohl es kein Walzer ist – kein 3/4-Takt).
Weltweit hat dieses Klavierstück teilweise skurrile Namen.

(Fortsetzung mit einigen Namen folgt)

Krankheiten sind kompliziert, das fängt oft schon beim Namen an:
Hexakosioihexekontahexaphobie – Angst vor der Zahl 666…
(Zahl des Anti-Christen)