Welchen Nutzen für mich als Leser mit persönlichen Präferenzen
haben Bestseller-Listen? Schon Heinrich Böll nannte diese
„schreckliche literarische Bundesligatabellen“.

6 Gedanken zu “

  1. Einen persoenlichen Nutzen hast Du nicht, Du kannst nur sehen, wie „finanziell wertvoll“ ein Buch ist. 🙂
    Die Bestseller-Listen gehen ja nur nach Verkaufszahlen.

    Gefällt 1 Person

  2. Da hast Du recht.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich hab noch nie was von Bestseller-Listen gehalten.
    Ich weigere mich, diese Bücher zu kaufen.
    Schon immer.
    Es gibt so tolle Bücher, die es nie auf diese Liste schaffen, auch weil sie nicht Mainstream sind, die wollen auch gar nicht auf eine Liste, die nur etwas über verkaufte Exemplare aussagt.
    Es müsste eine Liste geben (wenn überhaupt) in der es darum geht, ob ein Buch überhaupt gelesen wurde und auch der Inhalt angekommen ist..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s