Kaiserin Elisabeth von Österreich („Sisi“ – fälschlicherweise auch „Sissi“) war tätowiert.
Sie hatte sich einen Anker auf die Schulter stechen lassen.

5 Gedanken zu “

  1. Ja, sie hat die See geliebt! Bei stuermischem Wetter auf See hat sie sich immer auf dem Schiff an einen Mast binden lassen um das Unwetter zu geniessen!

    Gefällt 1 Person

  2. Bizarr war sie. Und die erste bekannte Magersuechtige.
    Um ihre Taille von 50 cm zu behalten, hat sie tagelang nur Bruehe getrunken. Und jeden Tag ist sie acht Stunden stramm marschiert.

    Gefällt 1 Person

  3. Zu all diesen Infos: Irre! Es gibt keine andere Definition in meinen Augen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s