Manchmal denke ich, dass wir alle besser dran wären, wenn wir unsere
Mitmenschen nicht mehr nur als Nebenmenschen ansehen würden.

Der Schwede Anders Celsius, „Vater“ unserer Temperatureinteilung,
definierte ursprünglich 0° als Wasser-Siedepunkt, 100° als Gefrierpunkt.
Später tauschten diese Fixpunkte.

Die kreisrunden Kuchen-Backformen der Bäckerei Frisbie in Connecticut
waren die „Vorläufer“ der später von der Firma Wham-O vertriebenen Frisbees.

Selten ist man sich seines eigenen Alters bewusst. Doch trifft man inzwischen ergraute Schulfreunde wieder, die schon erwachsene Kinder haben…

Geparden sind bekanntermaßen mit nahezu 120 km/h die schnellsten Säugetiere.
Aber die Formel 1-Vögel sind Wanderfalken: 322 km/h im Sturzflug.

Auch Misserfolge haben einen positiven Aspekt – den erfolgreichen Lernprozess.
Wir würden nichts lernen, wenn wir es gar nicht erst versuchten.

Menschen mit hartem Herzen schaden vor allem sich selbst.
Harte Herzen sind spröde, brechen leicht. Ein weiches Herz ist elastisch.

Viel prägnanter als „Spatz in der Hand – Taube auf’m Dach“ finde ich:
„Besser ein bellender Hund als ein schlafender Löwe“.

Den Begriff „Schickeria“ prägte der Schriftsteller Gregor von Rezzori.
Er verwies auf die Verbindung „schick“ und „schickern“ (jiddisch für saufen).

In der Küche lieber schöne Holzbrettchen benutzen als solche aus Plastik.
Keime sterben auf Holz schneller ab als auf Plastik.