Wenn ich jetzt im Frühjahr Pferde, Kühe oder sogar Schweine
draußen auf der Weide sehe, dann macht mich das glücklich.

IMG-20150503-WA0000

Culaccino – italienischer Begriff für den Rand, den ein feuchtes Glas auf
dem Tisch hinterlässt. Die deutsche Antwort darauf heißt: Untersetzer.

Warum sagt man eigentlich, der Himmel hängt voller Geigen?
Denn das müssten korrekterweise doch Klaviere sein –
heißen ja schließlich Flügel…

Mit frischen Weidenruten „schlagen“ tschechische Männer am Ostermontag
die Frauen. Das überträgt Gesundheit und Energie auf die Frauen.
Eieiei – Osterbräuche…!

Sowohl Pessimisten als auch Optimisten müssen sterben.
Aber Pessimisten leben darauf hin zu sterben.
Optimisten leben darauf hin zu leben.

Optimismus ist nicht die Sicht durch eine rosarote Brille,
sondern die eigene positive Ansicht beim Umgang mit dem wirklichen Leben.

Sie wollte nicht weinen, auf keinen Fall Schwäche zeigen.
Die Tränen stiegen ihr in die Augen.
Jetzt bloß keinen Lidschlag.

Je mehr wir über die Natur wissen, desto besser verstehen wir ihre Komplexität
und erkennen so ihre überaus schützenswerte Schönheit.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Liebe Leser(innen), brauchen wir bei allgemeinen Anreden wirklich beide Geschlechter?
Wer das wichtig findet, dessen (deren) Problem liegt womöglich woanders…

Warum ärgern, wenn man warten muss?
Man kann es meist ohnehin nicht ändern,
darum die Zeit besser als „Auszeit“ genießen!