20 Worte jeden Tag

Gedanken, Geschichten, Geistesblitze – ein Feld, das sich unendlich bearbeiten lässt und reiche Ernte verspricht. Diesen Reichtum möchte ich gerne teilen und serviere hier meinen kreativen

Kopf auf einem Tablett.

Wobei leichte Kost gerne in kleinen Häppchen daherkommt… Daher beschränke ich mich jeden Tag auf 20 Worte – und zwar 365 Tage lang.

Die Texte in meinem Blog sind sehr verschieden:

– Geschichten (ganz kurz),
– Gedanken (ganz frei),
– Gefühle (ganz ehrlich) und
– Gemischtes (ganz durcheinander).

Ins Blog kommt aber nur, was 20 Worte hat – nicht mehr und nicht weniger. Schreiben und Rechnen kombiniert – eine echte Herausforderung.

Am 20. März 2017 habe ich meine ersten 20 Worte veröffentlicht.